Auszeichnungen

Außergewöhnliches Engagement gehört belohnt. Daher werden für Ortsclubs und besondere Verdienste engagierter Ortsclubs-Mitglieder verschiedene Auszeichnungen verliehen. 

Eine Informationsbroschüre zu allen ADAC Auszeichnungen finden Sie hier. 

Wenn Ihr Ortsclub einen runden Geburtstag feiert...

Sollte Ihr Ortsclub 2023 ein Jubiläum feiern, teilen Sie uns dies bitte bis spätestens Ende Februar 2023 mit. 

Folgende Jubiläen werden im ADAC Südbayern gefeiert: 

  • 10 Jahre (200 € und eine Urkunde)
  • 20 Jahre (250 € und eine Urkunde)
  • 25 Jahre (300 € und eine Urkunde)
  • 30 Jahre (350 € und eine Urkunde)
  • 40 Jahre (400 € und eine Urkunde)
  • 50 Jahre (450 € und eine Urkunde)
  • 60 Jahre (500 € und eine Urkunde)
  • 70 Jahre (550 € und eine Urkunde)
  • 75 / 80 Jahre (600 € und eine Urkunde)
  • 90 / 100 Jahre (700 € und eine Urkunde)

Damit ein Vertreter des ADAC Südbayern an Ihrem Ortsclub-Jubiläum teilnehmen kann, sollte die Feier nicht an einem der nachstehenden Termine geplant werden:

  • 12. März
  • 13. März
  • 26. März
  • 18. bis 21. Mai
  • 16. bis 18. Juni
  • 17. September
  • 13. bis 15. Oktober
  • 10. Dezember

Unter dem Motto "Aktive Beteiligung am Ortsclub-Maßnahmenprojekt "1 Million" des ADAC e.V. " wurden dieses Jahr die Kriterien aufgestellt, nach denen der Ortsclub des Jahres errechnet wird.

  • Bilden sie Vereins- & Verbandsmanager, oder auch Pedelec-Trainer aus
  • Bindetn sie den Ortsclub-Imagefilm auf euren Plattformen und ihrer Website ein - und melden es uns anschließend: https://youtu.be/uiHv7HHf7pE
  • Generieren sie neue ADAC Mitglieder
  • uvm.

Wenn sie weitere Informationen benötigt, dann melden sie sich bei uns: ortsclub@sby.adac.de

Das Thema sowie die Kriterien werden jedes Jahr aufs Neue festgelegt. 

Der Motorsportverein (MV) Warching hat bei der Wahl zum „Ortsclubs des Jahres 2022“ des ADAC Südbayern unter mehr als 200 Vereinen den 1. Platz belegt. Auf der Mitgliederversammlung des Regionalclubs am heutigen Samstag in der Münchner ADAC Zentrale überreichten der Vorsitzende Dr. Gerd Ennser und Martin Krisam, Vorstand für Ortsclubarbeit, die Urkunde und Medaille an den Vorsitzenden Marcus Dums. Die Wahl stand unter dem Motto „Nachhaltig und divers in die Ortsclub-Zukunft“. In seiner Laudatio betonte Krisam: „Der MV Warching hat die Themen Nachhaltigkeit und Diversität in seinen Reihen vorbildlich vorangetrieben und sich damit zukunftssicher aufgestellt. Dieses Engagament wollen wir mit dieser Auszeichnung wertschätzen.“

 

Gleich zwei hochkarätige Auszeichnungen des ADAC Südbayern gehen in den Landkreis Rosenheim: Auf der heutigen Mitgliederversammlung des Regionalclubs in der Münchner ADAC Zentrale verliehen der Vorsitzende Dr. Gerd Ennser und Martin Krisam, Vorstand für Ortsclubarbeit, dem Motorsport-Club (MSC) Priental den Vizetitel „ADAC Ortsclub des Jahres 2022“, der dritte Rang ging an den Motorsport-Club (MC) Wasserburg. Die Wahl unter den mehr als 200 Vereinen stand unter dem Motto „Nachhaltig und divers in die Ortsclub-Zukunft“. „Der MSC Priental und der MC Wasserburg haben die Themen Nachhaltigkeit und Diversität in ihren Reihen vorbildlich vorangetrieben und sich damit zukunftssicher aufgestellt. Dieses Engagament wollen wir mit dieser Auszeichnung wertschätzen“, betonte Krisam in seinen Laudationes, bevor er den beiden Ortsclub-Vorsitzenden gemeinsam mit Ennser die Urkunden und Medaillen überreichte.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Auszeichnungen

Claudia Kuchler

Bereich Ortsclubs
Versicherungen
Sportstättenförderung

Tel.: 089 / 51 95 - 121

E-Mail