Navigation

Seifenkisten

Dem Ziel entgegen mit reiner Schwerkraft

Bereits um 1900 wurden die ersten Ur-Seifenkisten gebaut, um auf im Schnitt 300 Meter langen abschüssigen Rennstrecken mit bis zu 60 km/h dem Ziel entgegen zu stürmen.

Clubsport

Seifenkistenrennen in Deutschland werden geregelt vom Deutschen SeifenKisten Derby e.V., dem Dachverband für motorlosen Rennsport. Alle Informationen über den Bau der Seifenkisten, Planung einer Seifenkistenstrecke bis zur Durchführung des Rennens finden Sie unter www.dskd.org.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Seifenkistenrennen

Oliver Kürschner

ADAC Südbayern Sportabteilung Jugendsport

E-Mail

Tel.: 089 / 51 95 113